• Peggy

Michael Falk - Unser Chef in der Altmark

Aktualisiert: Juli 7

Die Project Phoenix GmbH existiert seit 2011. An drei Standorten vermitteln wir Personal an Unternehmen und senden bei der Project Phoenix GmbH angestellte Arbeitnehmer im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung an Firmen unterschiedlichster Branchen.

Michael Falk leitet die Project Phoenix Niederlassung in Stendal und führt ein dreiköpfiges Team an. Wir haben ihm einige Fragen gestellt und gebeten etwas von sich zu erzählen.


Mit wem haben wir es hier zu tun?

Mein Name ist Michael Falk. Ich gehöre seit dem 24. 08. 2015 zur Project Phoenix Familie. Aktuell bin ich Niederlassungsleiter in Stendal. Meine Aufgaben liegen darin, gemeinsam mit meinem Team unsere ansässigen Kunden mit Personal zu unterstützen. Im Detail bin ich persönlich für den Vertrieb zuständig, die Schnittstelle zwischen unseren Kunden und dem Recruiting Team. Weitere Aufgaben sind die korrekte Abwicklung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben: zum Beispiel die Equal Pay Berechnung für unsere Mitarbeiter und die Einhaltung der Höchstüberlassungsdauer. Natürlich gehört auch die Kommunikation im Team zu einer der wichtigsten Aufgaben.



Das ist eine facettenreiche Aufgabe. Welcher Teil Ihrer Arbeit bereitet Ihnen die größte Freude?

Eigentlich alle, aber ich glaube mir liegt die Kommunikation mit den Kunden sehr. Ich freue mich immer wieder wenn ich auf Tour bin und mich/uns persönlich beim Kunden vorstellen darf oder einfach auf einen Kaffee oder eine Bockwurst vorbei fahre, um zu schauen was alles funktioniert oder eben vielleicht auch nicht. Der enge Kontakt zum Auftraggeber ist wichtig, damit wir wissen wo wir noch besser werden können und wie wir die beste Umgebung für unsere Mitarbeiter*innen schaffen können.



Was war die bisher beste Erfahrung?

Die beste Erfahrung war/ist das es in einem Unternehmen auch funktioniert, ohne ständige Vorgaben zu bekommen, Kennzahlen einhalten zu müssen, sich einfach frei zu bewegen und auch eigene Ideen mit einbringen zu können, denn nur dann können wir gemeinsam etwas erreichen.


Welche drei Dinge sind für Sie privat das wichtigste in Ihrem Leben?

Ich bin ein Familienmensch, darum sind die drei besten Dinge, die mir passiert sind vor allem, dass ich meine Frau kennengelernt und geheiratet habe. Mit ihr unseren Sohn bekommen zu haben und ich bin dankbar, dass ich gesund bin.


Auf welche Frage hatten Sie in letzter Zeit keine Antwort und haben Sie die Antwort noch finden können?

Aktuell befinden wir uns noch in der besonderen Situation, die uns das Coronavirus gebracht hat. Wann das ganze Chaos um CORONA vorbei ist wissen wir nicht. Leider kann ich nicht in die Zukunft schauen und deswegen versuchen wir unser Möglichstes und meistern die Situationen die vor uns liegen. Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass wir gemeinsam im Team, mit unseren Kunden und unseren Mitarbeiter*innen auch diese Zeit gut bewerkstelligen werden.


Haben Sie Tipps für Bewerber, die sich bei Ihnen für einen Job bewerben?

Natürlich. Wichtig ist, dass man sich im Gespräch gegenseitig kennenlernen kann. Dafür ist es wichtig, ehrlich zu sein. Aber vor allem sollte die Bewerberin oder der Bewerber wirklich motiviert sein und dies auch zeigen.


Was bleibt noch zu sagen?

Ich bin stolz zu dieser großen Familie Project Phoenix dazugehören zu dürfen und freue mich auf viele weitere spannende Jahre in diesem Unternehmen und mit diesem tollen Team.




Besuchen Sie unsere Filiale in Stendal Offene Stellen in Stendal und Umgebung


0 Ansichten

Project Phoenix Leipzig
Personaldienstleistungen GmbH
Hainstraße 10
04109 Leipzig

Tel.: 0341-200689-20

leipzig@project-pdl.de

Project Phoenix Berlin
Personaldienstleistungen GmbH
Reinickendorfer Str. 11
13347 Berlin

Tel.: 030-6807944-10

berlin@project-pdl.de

Project Phoenix Stendal
Personaldienstleistungen GmbH
Breite Straße 3
39576 Stendal

Tel.: 03931-5897100

stendal@project-pdl.de

Logo.png